Gut informiert

mentalis Blog
Wissenswertes zur digitalen Nachsorge.

Menschliche Begleitung durch psychologische Tele-Gespräche – der Weg von der ersten Terminvereinbarung bis hin zum erfolgreichen Abschluss der digitalen Nachsorge

Menschliche Begleitung durch psychologische Tele-Gespräche – der Weg von der ersten Terminvereinbarung bis hin zum erfolgreichen Abschluss der digitalen Nachsorge

21.07.2022

mentalis bietet mit der digitalen Nachsorge für psychische Erkrankungen das fehlende Puzzlestück in der Versorgungslücke zwischen dem Ende eines (teil-)stationären Klinikaufenthaltes und ...

mentalis InBalance – Patient:innen-Erfahrung

mentalis InBalance – Patient:innen-Erfahrung

01.06.2022

Ein:e Patient:in berichtet über die Erfahrung mit mentalis InBalance Seit 2018 versorgt mentalis Patient:innen in der digitalen Nachsorge. Inzwischen haben zahlreiche Patient:innen die N...

mentalis – das fehlende Puzzlestück zwischen Klinik und Weiterversorgung

mentalis – das fehlende Puzzlestück zwischen Klinik und Weiterversorgung

04.05.2022

Aktuelle Nachsorgesituation – Ein „lose-lose-lose“ Szenario Die in der (teil-) stationären Behandlung erzielten Behandlungserfolge können durch eine mangelnde Nachsorge gefährdet werden. ...

Die Wirksamkeit von hybriden Behandlungsansätzen

Die Wirksamkeit von hybriden Behandlungsansätzen

22.02.2022

Um lange Wartezeiten für Weiterbehandlungsangebote nach einem (teil-)stationären Klinikaufenthalt zu überbrücken und Patient:innen systematisch an für sie geeignete Anschlussmaßnahmen in...

Patient:innen-zentrierte Entwicklung der mentalis Apps

Patient:innen-zentrierte Entwicklung der mentalis Apps

20.12.2021

  mentalis beinhaltet ein umfassendes Repertoire an digitalen Nachsorgeprogrammen, um möglichst viele, psychische Erkrankungen versorgen zu können. Der Weg zur Fertigstellung eines ...

Digitale Nachsorge bei Depression als neues Versorgungsangebot für psychisch erkrankte Jugendliche und junge Erwachsene

Digitale Nachsorge bei Depression als neues Versorgungsangebot für psychisch erkrankte Jugendliche und junge Erwachsene

24.11.2021

Die Depression gehört zu den häufigsten psychischen Störungen im Jugend- und frühen Erwachsenenalter. Im Jahr 2018/2019 zeigten bereits 10,2% der Jugendlichen eine klinisch relevante dep...

SmartAssistEntz – Smartphone-assistierte Abstinenzförderung nach Alkoholentzug

SmartAssistEntz – Smartphone-assistierte Abstinenzförderung nach Alkoholentzug

13.10.2021

Alkoholabhängigkeit ist eine der häufigsten psychischen Störungen weltweit und durch einen oft chronischen Verlauf gekennzeichnet. Laut dem Bundesministerium für Gesundheit (2021) konsum...

mentalis – Digitale Nachsorge bei psychischen Erkrankungen

mentalis – Digitale Nachsorge bei psychischen Erkrankungen

28.09.2021

Seit diesem Jahr sind die digitalen Nachsorgeprogramme von mentalis über das Forschungssetting hinaus auch in der Versorgung verfügbar. Gemeinsam mit psychiatrischen und psychosomatischen...